Handbediengeräte am Lenkrad

Multifunktions-Drehknopf

Beleuchtung, Blinker, Hupe und Scheibenwischer lassen sich einfach mit dem Daumen bedienen. Das Lenkrad muss dazu nicht losgelassen werden. Einige Multifunktionsdrehknöpfe lassen sich auch mit bis zu 20 Funktionen vorprogrammieren.

Lenkraddrehknopf

Der Lenkraddrehknopf ist abnehmbar und entspricht somit den Anforderungen des TÜV, damit auch Personen ohne "eingetragene Nutzungs-Erlaubnis für den Drehknopf" das Fahrzeug fahren dürfen.

 

Handbediengeräte für Gas und Bremse

Dreh-Drück Prinzip

Durch einfaches Drehen beschleunigen Sie und durch das Drücken nach vorn bremsen Sie Ihr Fahrzeug. Verschiedene Handbediengeräte können auch mit elektrischen Funktionen wie zum Beispiel für Licht, Blinker und Hupe aufgerüstet werden.

Zug-Drück Prinzip

Durch das Ziehen des Bedienhebels nach hinten beschleunigen Sie Ihr Fahrzeug und durch Drücken nach vorn bremsen Sie es. Ein leichter Druck auf den Feststellknopf betätigt die Feststellbremse und arretiert diese. Vorteile dieses Systems liegen im geringen Kraftaufwand, das System ist bei einem Fahrzeugwechsel schnell ausbaubar und das Fahrzeug kann auch von anderen Fahrern genutzt werden, die das Handbediengerät nicht benötigen.

mehr Information ›

Hauptuntersuchung

In unserem Haus durch die externe Prüforganisation:

Meisterbetrieb

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
von 07.30 - 18.00 Uhr

Freitag:
von 07.30 - 17.00 Uhr

Samstag:
von 08.00 - 12.00 Uhr

Reha Automobile Liensdorfinfo@rehaautomobile.deHermannstraße 8 | 31195 LamspringeTelefon 0 51 83 - 50 13 30