Aktuelles aus Presse und Rundfunk

Ein Beispiel aus der Praxis

Unserem Kunden Herrn Zedlitz, der nach einem Schlaganfall rechtsseitig gelähmt ist, ermöglichten wir durch den Umbau seines Polos wieder das selbstständige Fahren. Dieser musste komplett auf die Bedienung mit links umgebaut werden – ermöglicht durch einen Multifunktionsknauf am Lenkrad, mit dem Herr Zedlitz mit einem Daumendruck alle Blinker-, Scheibenwischer- und Lichtfunktionen sowie die Hupe bedienen kann, ohne das Lenkrad loslassen zu müssen, sowie die Verlegung des Gaspedals nach links. „Die Kosten für solche Umbauarbeiten werden oft anteilig von den diversen Kostenträgern übernommen“, weiß Liensdorf. „Ein medizinisches Gutachten zeigt, in wie weit der Kunde beeinträchtigt ist und ein technisches Gutachten der Führerscheinstelle bescheinigt, welche Hilfsmittel er beim Autofahren benötigt.“ „Viele Kunden wissen nicht, dass es möglich ist, auch mit Handicap mobil zu bleiben“, ist die Erfahrung von Lars Liensdorf. „Nach einigen Umbauarbeiten können sie dann mal wieder rauskommen, unterwegs sein!“

Reha Automobile Liensdorf

Hermannstraße 8
31195 Lamspringe

Telefon 0 51 83 50 13 30
Telefax 0 51 83 50 13 66

info@rehaautomobile.de

 

Autotechnik

Besuchen Sie auch unsere AutoCrew Werkstatt und
KFZ Meisterbetrieb Autoservice Liensdorf


Hauptuntersuchung

In unserem Haus durch die externe Prüforganisation:

Meisterbetrieb

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
von 07.30 - 18.00 Uhr

Freitag:
von 07.30 - 17.00 Uhr

Samstag:
von 08.00 - 12.00 Uhr

Reha Automobile Liensdorfinfo@rehaautomobile.deHermannstraße 8 | 31195 LamspringeTelefon 0 51 83 - 50 13 30