Informationen zum Führerscheinerwerb

Bevor Sie sich bei einer Fahrschule anmelden, die eine Ausbildung für Personen mit körperlichen Einschränkungen anbietet, sollten Sie bei den Kostenträgern eine eventuelle Kostenübernahme beantragen.

Gemeinsam mit der ausgewählten Fahrschule können Sie bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde einen Antrag auf die Erteilung einer Fahrerlaubnis stellen. Diese entscheiden dann, ob ein Gutachten für die Erteilung benötigt wird. Das dieses Gutachten durchgeführt wird, liegt auch in eigenem Interesse, da sich aus einer Einschränkung auch eine besondere Verantwortung für andere Verkehrsteilnehmer ergibt.

Die Behörde darf festlegen, ob das Gutachten von einem Facharzt, einem Amtsarzt, einer staatlich anerkannten medizinisch-psychologischen Untersuchungsstelle oder einem amtlich anerkannten Sachverständigen für den Kraftfahrzeugverkehr erstellt wird. Anhand des Gutachtens kann die Fahrschule das Schulungsfahrzeug auch an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Sofern Sie bereits einen Führerschein besitzen und durch einen Unfall oder eine Krankheit neu mit einer Behinderung konfrontiert sind, sind Sie verpflichtet dies bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde zu melden. Die Behörde hat auch in diesem Fall die Möglichkeit ein Gutachten über Ihre Fahrtauglichkeit anzufordern um Ihnen ggf. Hilfsmittel für die Teilnahme am Straßenverkehr zuzugestehen.

 

Gerne erteilen wir weitere Auskünfte und beraten Sie individuell. Mehr Information zum Thema erhalten Sie auch unter www.autoanpassung.de

Reha Automobile Liensdorf

Hermannstraße 8
31195 Lamspringe

Telefon 0 51 83 50 13 30
Telefax 0 51 83 50 13 66

info@rehaautomobile.de

 

Autotechnik

Besuchen Sie auch unseren Bosch Car Service und
KFZ Meisterbetrieb Autoservice Liensdorf

Hauptuntersuchung

In unserem Haus durch die externe Prüforganisation:

Meisterbetrieb

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
von 07.30 - 18.00 Uhr

Freitag:
von 07.30 - 17.00 Uhr

Samstag:
von 08.00 - 12.00 Uhr

Reha Automobile Liensdorfinfo@rehaautomobile.deHermannstraße 8 | 31195 LamspringeTelefon 0 51 83 - 50 13 30